Kostenlose Lieferung innerhalb der Benelux bis 10kg

Darstellung eines historischen Weitsprungs!

“30. August 1991, Tokio: “Eine Skulptur aus Jesmonit als Hommage an einen historischen Weitsprung!
Ein Werk von Pierre Larauza

Seit dem 2. September 2021, dem Tag der Einweihung, können die Einwohner und Passanten in der Nähe des König-Baudouin-Stadions in Laeken das großartige Bauwerk zu Ehren des Weltrekords im Weitsprung des Athleten Mike Powell, der seit 1991 unschlagbar ist, bewundern.

Eine perfekte Darstellung des Verlaufs des historischen Sprungs,

dessen Schuh bis ins kleinste Detail und in mehreren Positionen gefertigt wurde, und der ein 2011 begonnenes Werk konkretisiert, das über mehrere Jahre mit einem langen dokumentarischen Prozess aufgebaut wurde (Zerlegung der Bewegung, Rekonstruktion der Originalschuhe anhand von Archivfotografien, Treffen des Künstlers und des Athleten in Los Angeles 2019).

Sie sind dafür bekannt, dass sie stark, leicht und vor allem in der Lage sind, mit extremer Präzision zu gestalten.

Wir sind mehr als erfreut, dass wir die Ehre hatten, hinter den Kulissen bei der Realisierung dieses schönen Projekts dabei zu sein und Pierre Larauza, einen talentierten Künstler, begleiten zu dürfen!

Wenn Sie sie mit eigenen Augen sehen möchten,

zögern Sie nicht, sich vor Ort in Brüssel umzusehen. Sie können sich sogar im Weitsprung versuchen, da es eine echte Sprunggrube und eine 40 m lange Anlaufbahn gibt.

Eine städtische Initiative, die Kunst und Sport miteinander verbindet und die die Abgeordneten der Stadt Brüssel sehr überzeugt hat.

Wo? Avenue Houba de Strooper, 145 1020 Brüssel – Laeken (Metro Houba-Brugmann)

Lieber Pierre, wir sind neugierig, können Sie uns Ihre Wahl für die Produkte der Jesmonite-Reihe erklären?
“Die Wahl fiel natürlich auf diese Produktreihe, als ich von den vielen Vorteilen in Bezug auf Stärke und Präzision erfuhr. Ich habe auch die einfache Anwendung und die reiche Pigmentierung geschätzt. Schließlich ist die Ungiftigkeit ein klarer Vorteil, z.B. im Vergleich zu Epoxidharz.”

Haben Sie einen Tipp, den Sie bei Ihrer Arbeit gelernt haben und den Sie gerne an Personen weitergeben würden, die mit diesem Produkt arbeiten möchten?
“Obwohl Jesmonit an sich sehr widerstandsfähig ist, können Glasfaserspäne hinzugefügt werden, um bestimmte Teile eines Werkstücks zu verstärken.”

Teilen Sie diesen Artikel mit anderen:

Categories

Neueste Artikel