Kostenlose Lieferung innerhalb der Benelux bis 10kg

SCHAUM PU WEICHES KIT FOAM III

FlexFoam-iT!™ III Weicher Polyurethanschaum FlexFoam-iT™ III ist der Schaum mit der niedrigsten Dichte und der Schaum, der sich am stärksten ausdehnt. (15-fache Erweiterung im Vergleich zum Originalvolumen)

 46,58 214,13 HTVA

Description

Die Schaumstoffe der Serie FlexFoam-iT!™ sind hochwertige, wassergeblasene Weichschaumstoffe, die für eine Vielzahl von Industrieprojekten, Spezialeffekten und Kunsthandwerk verwendet werden können. Zu den vielen Verwendungsmöglichkeiten gehören die Herstellung von Theaterrequisiten (Schwerter, Messer, Hämmer usw.), industriellen Dichtungen, kundenspezifischen Polsterungen und Dämpfern usw. SO-Strong™, UVO™ oder IGNITE™ Farbstoffe können für Farbeffekte zugesetzt werden. Die Flüssigkeiten aus den Teilen A und B werden kombiniert, gemischt und in eine Form oder eine andere Form gegossen (ggf. Trennmittel auftragen). Die Mischung steigt auf und härtet schnell zu einem festen und weichen Schaum aus. Die Schäume variieren in ihrer Dichte und bieten gute physikalische Eigenschaften. FlexFoam-iT™ III ist der Schaumstoff mit der niedrigsten Dichte und der, der sich am meisten ausdehnt (15-fache Ausdehnung im Vergleich zum ursprünglichen Volumen).

Anweisungen

Vorbereitung

Bei Raumtemperatur (73°F/23°C) aufbewahren und verwenden. Verwenden Sie das Gerät in einer Umgebung mit niedriger Luftfeuchtigkeit (weniger als 50 % relative Luftfeuchtigkeit). Die Mischgefäße sollten gerade Seiten und einen flachen Boden haben. Die Rührstäbchen sollten flach und steif mit definierten Kanten sein, damit Sie die Seiten und den Boden Ihres Rührgefäßes abkratzen können. Eine gute Belüftung (Raumgröße) ist wichtig.

Dieses Produkt hat eine begrenzte Haltbarkeitsdauer und sollte so schnell wie möglich aufgebraucht werden.

Tragen Sie eine Schutzbrille, lange Ärmel und Gummihandschuhe, um das Risiko einer Kontamination zu minimieren.

Da keine Anwendung der anderen gleicht, wird empfohlen, einen kleinen Test durchzuführen, um festzustellen, ob das Produkt für Ihr Projekt geeignet ist, wenn die Leistung des Materials in Frage gestellt wird. Auftragen eines Trennmittels

Urethanschaum ist klebrig und haftet an vielen Oberflächen. Wir empfehlen die Verwendung des Trennmittels Ease Release 2831, um den Urethanschaum von den meisten Oberflächen zu lösen.

Wenn die Anwendung des Trennmittels besonders schwierig ist (Beispiel: Entformen von Urethanschaum aus Urethangummi), empfehlen wir eine Anwendung von Universal Mold Release gefolgt von einer Anwendung von Ease Release 2831.

WARNUNG: Verwenden Sie nicht Universal Mold Release allein oder andere Silikon-Trennmittel. Der Schaum würde zusammenfallen.

WICHTIG: Um eine vollständige Abdeckung zu gewährleisten, bürsten Sie das Trennmittel mit einer weichen Bürste leicht auf alle Oberflächen. Lassen Sie das Trennmittel 30 Minuten lang trocknen. Die Haltbarkeit des Produkts ist nach dem Öffnen verkürzt. Das restliche Produkt sollte so bald wie möglich verwendet werden. Wenn Sie die Deckel der beiden Behälter nach der Verteilung des Produkts sofort wieder aufsetzen, trägt dies zur Verlängerung der Haltbarkeit des nicht verwendeten Produkts bei.

XTEND-IT™ Dry Gas Blanket (erhältlich bei Smooth-On) wird die Haltbarkeit von unbenutzten flüssigen Urethanprodukten erheblich verlängern.

Mischen Sie die Teile A und B vor – Rühren oder schütteln Sie die Teile A und B gut durch, bevor Sie das Produkt verteilen.

Maßnahme – Halt! Kennen Sie das Mischungsverhältnis des von Ihnen verwendeten Schaumprodukts. Einige sind gewichtsbezogen und andere volumenbezogen. Verteilen Sie die korrekten Mengen von Teil A und Teil B in einem großen Mischgefäß.

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Teil B mit einer Bohrmaschine und einem mechanischen Mischer (z.B. einem Turbinenmischer von Smooth On) nach dem Abmessen und vor dem Mischen mit Teil A vorab mischen, obwohl dies nicht notwendig ist. Für beste Ergebnisse – Verwenden Sie einen mechanischen Mixer – Rühren Sie 30 Sekunden lang und gießen Sie dann in die Form oder den Kuchen. Handgemischte Mischung – Mischen Sie schnell und bewusst 30 Sekunden lang. Achten Sie darauf, dass Sie die Seiten und den Boden Ihres Mischgefäßes mehrmals aggressiv abkratzen. Gießen Sie es in die Form. Achten Sie darauf, dass Sie keine Flüssigkeit mit niedriger Viskosität aus dem Behälter spritzen. Denken Sie daran, dass diese Materialien schnell aushärten. Warten Sie nicht zwischen dem Mischen und dem Ausgießen.

Gießen und Aushärten – Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Mischung an einem Punkt am tiefsten Punkt des Containmentfeldes gießen und die Mischung dort nach dem Füllstand suchen lassen. Lassen Sie Raum im Containmentfeld, damit der Schaum auf sein Endvolumen wachsen kann. Lassen Sie den Schaum mindestens 30 Minuten lang aushärten, bevor Sie ihn handhaben.

Massenkonzentration / Formkonfiguration – Wenn große Mengen auf einmal in bestimmte Formkonfigurationen (d.h. in Zylinder) gegossen werden, kann dies zu einer Überhitzung führen und Risse verursachen. Das schrittweise Gießen in Schichten kann dieses Problem lösen.

Verbesserte Oberflächenbeschaffenheit und weniger Hohlräume durch Gegendruck – Durch das Verschließen der Öffnung des Formhohlraums mit einer Platte mit vorgebohrten Löchern wird die Oberflächenbeschaffenheit einiger Schaumstoffe verbessert.

Fällt Ihr Schaum in sich zusammen? – Dies ist ein häufiges Phänomen, das mit kalten Temperaturen, falscher Mischung oder beidem in Verbindung gebracht wird.

Umgebung oder Material zu kalt? Erwärmen Sie ihn.

Unzureichende Mischung? Sie müssen die beiden Teile A und B gründlich vorvermischen. Nachdem Sie A und B kombiniert haben, mischen Sie alles gut durch. Wenn Sie einen mechanischen Mischer verwenden, rühren Sie 30 Sekunden lang. Wenn Sie ein Handrührgerät verwenden, mischen Sie schnell und aggressiv, wobei Sie das Material fast aufschlagen.

PU-Schaumstoff Calculator

Um die Mengen und Proportionen des Produkts zu berechnen, das Sie benötigen, geben Sie das Produkt und die Größe der zu füllenden Fläche an.

Geben Sie einen Wert ein, um die Berechnung zu starten.